Gottesdienste

Sonntag, 28. Mai 2017, 10 Uhr: Adventskirche: Gottesdienst mit Pastorin Fröhlich

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, 11 Uhr: Christophorushaus: Familiengottesdienst mit Puppenspiel, mit Pastor Michaelis und Team

Spendenprojekte

Pfeifenputzer-Patenschaft

Spaziergang durch Nordelbien:

Nordelbien Webring

Chorarbeit

Neuer Chor Schnelsen


 

Singen ist im Chor am Schönsten, denn:

Junge – dürfen im Chor alt werden

Alte – werden durch Gesang wieder jung

Eitle – können sich in die erste Reihe stellen

Bescheidene – stellen sich in die letzte Reihe

Singles – bleiben nicht lange allein

Partner – begegnen sich bei der Probe

Große – kommen leichter ans hohe C

Kleine – kommen leichter an tiefe A

Fleißige - erscheinen bei jeder Probe

Eifrige – können auch zu Hause üben

Neugierige – dürfen gerne hereinschnuppern

Weggezogene – können alte Freunde wiedertreffen

Warum probieren Sie es nicht einfach aus?

 

Wir proben wieder regelmäßig mittwochs von 20:00-21:30 im Vorraum der Adventskirche im Kriegerdankweg.

Wenn sie das Singen im Chor gerne einmal für sich ausprobieren möchten, dann rufen sie mich bitte vorher kurz an.

Tel: 040 - 570 075 22 oder schicken mir eine Info per mail:

kuehn@kircheschnelsen.de

 

Gemeindechor


 

Gemeindechor

donnerstags von 11.30-12.30 im Vorraum der Adventskirche im Kriegerdankweg

 Dieser Chor richtet sich an alle, die ohne Zeit- und Termindruck gerne singen möchten oder schon immer gesungen haben und sich so, singend, an den Gottesdiensten und am Gemeindeleben beteiligen möchten. Kommen Sie vorbei und singen sie mit!

Im Moment bereiten wir den Einsatz bei verschiedenen Gottesdiensten der Gemeinde vor:

 

 

Einladung zum Mitsingen

 

Liebe Chorsängerinnen und Chorsänger,

das nächste Kooperationsprojekt mit dem Neuen Chor Schnelsen und dem Projektchor Niendorf und den beiden Kirchenmusikerinnen Gudrun Kühn-Hoppe und Britta Irler startet am 1. Februar 2017. Dazu möchten wir Sie ganz herzlich einladen.

Sommerliebe - Liebessommer

„Come again: sweet love“

Chormusik von Renaissance –Jazz

 

Die Liebe in ihren unterschiedlichen Facetten steht im Mittelpunkt unseres diesjährigen Chorprojektes 2017. Dabei werden wir - wie immer - mutige Verknüpfungen wagen und Renaissance mit Pop , Romantik mit Jazz , und Klassik mit geistlichem Spiritual verschränken. Solisten und Instrumentalisten werden das Chorprogramm bereichern und abwechseln.

Der Probenstart ist Mittwoch 1. Februar 2017 um 20.00 Uhr in der Adventskirche in Schnelsen im Kriegerdankweg 7c.

Die Proben finden, außer in den Ferien, abwechselnd in Schnelsen und Niendorf statt.

Das Probenwochenende findet von Freitag 12. Mai – Sonntag 14. Mai  in dem Ev. Bildungszentrum Hermansburg statt!

Für dieses Chorprojekt suchen wir hohe Soprane und Männerstimmen! Unsere Stimmbildnerin Martina Hamberg Möbius wird uns wieder zur Seite stehen.

Generalprobe Freitag, 9. Juni 2017 in Schnelsen

  1. Konzert Samstag, 10. Juni 2017 um 19:00 Uhr (Schnelsen)
  2. Konzert Sonntag, 11. Juni 2017 um 19:00 (Niendorf)

 

Wir bitten um schriftliche Anmeldung per Mail, damit wir einen Überblick über die Besetzung bekommen und um ausreichend Chornoten bei der ersten Probe dabei zu haben.

Ihre und Eure Kirchenmusikerinnen Gudrun Kühn-Hoppe und Britta Irler

Anmeldungen und Kontakt:                                                     Anmeldungen und Kontakt:

Gudrun Kühn-Hoppe, 040-570 075 22                                   Britta Irler, 040 – 28 79 60 20

kuehn@kircheschnelsen.de                                                     irler@kirche-in-niendorf.de