Gottesdienste

Sonnabend, 29. April 2017, 14 Uhr: Adventskirche: Konfirmationen mit F. Witte und Pastor Bruhn und mit dem Posaunenchor

Sonntag, 30. April 2017, 11 Uhr: Christophorushaus: Minigottesdienst mit Pastorin Kolbe und Team

Veranstaltungen

Sonntag, 28. Mai 2017, 10 Uhr: Adventskirche: Tauferinnerungsgottesdienst mit Pastorin Fröhlich

Spendenprojekte

Pfeifenputzer-Patenschaft

Spaziergang durch Nordelbien:

Nordelbien Webring

Konfirmandenarbeit

Anmeldung zur Konfirmandenzeit

Hast du Lust auf "Konfer"?

Wir können ihn dir auf jeden Fall empfehlen! Du lernst in der Konfirmandenzeit neue Menschen kennen und daraus entwickeln sich oft Freundschaften. Wir denken zusammen über viele wichtige Fragen des Lebens nach. Dazu gehört auch die Frage nach unserer Beziehung zu Gott, nach unserem Glauben. Geschichten aus der Bibel sind uns dabei eine Hilfe. Wir versuchen heraus zu finden, was sie mit uns heute zu tun haben.

Wenn du Interesse hast, melde ich an - auch wenn du noch Fragen hast. Wir beantworten sie gern.

Du solltest mindestens 12 Jahre (für das Einjahresmodell mind. 13 Jahre) sein.
Zur Anmeldung komme bitte am 9.6.2016 von 16-19 Uhr und am 10.6.2016 von 16-18 Uhr in den Kriegerdankweg oder in den Anna-Susanna-Stieg. Danach ist die Anmeldung zu den Öffnungszeiten im Büro Kriegerdankweg 7c bis zum Ende der Sommerferien 2016 möglich. Bringe deine Geburtsurkunde und, wenn du getauft bist, deine Taufurkunde mit. Schön wäre es, wenn ein Elternteil dich begleiten könnte.

Auf viele neue Konfis freuen sich

Lutz Bruhn, Michaela Fröhlich, Hans Michaelis und Marion Voigtländer

 

 

 

Konfi-Begrüßung

Liebe Konfis! Wir freuen uns auf Euch! Am Donnerstag, den 15. September 2016, seht ihr eure Gruppe. 18.30 Uhr geht´s los! Ihr könnt zum Christophorushaus kommen, wo Marion Voigtländer und Hago Michaelis auf euch warten, oder zur Adventskirche, wo Lutz Bruhn und Michaela Fröhlich euch begrüßen werden. Bitte merkt euch noch den 18. September 2016. 10.00 Uhr geht´s los mit einem Gottesdienst in der Adventskirche. Danach "wandern" wir zusammen zum Christophorushaus, dort geht die festliche Begrüßung weiter. Gemeinsam mit euren Familien seid ihr herzlich eingeladen.